Tierarzt Dresden Löbtau Plauen Op, Chirurgie, Kastration
VetPraxis - OP

 

Um das Narkoserisiko einzuschätzen wird jeder Patient vor Narkose klinisch untersucht. Bei Bedarf werden auch weitere diagnostische Maßnahmen vorgenommen (präanästhetische Blutuntersuchung, Röntgen, Ultraschall).

Wir führen Injektions- und Inhalationsnarkose (inkl. maschineller Beatmung) mit Monitorüberwachung von Vitalfunktionen (EKG, Pulsoxymetrie, Kapnographie) durch.

 

 

Unsere chirurgischen Leistungen:

-Weichteilchirurgie

-Kastrationen (auch endoskopische Kastration)

-Pyometra-OP

-Kaiserschnitt

-Magendarmoperationen (Gastrotomie, Gastropexie, Magendrehung, Enterotomie, Enterektomie, Leberbiopsie)

-Milzexstirpation

-Harntraktoperationen (Zystotomie, Urethrotomie, Urethrostomie, Penisamputation, Zerstörung von Harnsteinen mit Ultraschall)

-Laparoskopie (zB. laparoskopische Kastration der Hündin)

-Knochen- und Gelenkchirurgie

-Bulbusexstirpation

-Othämatom

-Tumoroperationen

-Traumatologie/Wundversorgung